Geschichte der BKG


Gründungsjahr: 1872
Gründer und erster Präsident:
Kommerzienrat Dr. Ing. h.c. Max Jüdel

Um das Jahr 1300 wurde im Braunschweiger Land Till Eulenspiegel geboren, der Schalksnarr, der heute als Symbolfigur der Braunschweiger Karneval-Gesellschaft von 1872 e. V. aus der Bütt glossiert. Christian Dietrich Grabbe sagte einmal:

„… denn Eulenspiegel ist kein bloßer Spaßmacher, sondern repräsentiert die aus tiefem Ernst entstandene deutsche Weltironie.“

Karneval in Braunschweig ist älter als der Till, die Gründung der ersten Karneval-Gesellschaft jünger. Es war im Jahre 1871, als Max Jüdel, ein bekannter Braunschweiger Kaufmann, einige Freunde in seinem Haus am Kohlmarkt zu Gast hatte. An jenem Abend gab es viel zu erzählen. Man kam auch auf das Thema Karneval zu sprechen, denn auf seiner letzten Reise ins Rheinland hatte Jüdel auch einen alten Freund besucht, der Mitglied in einer Karneval-Vereinigung war, und der hatte ihn zu einer „Sitzung mit Damen“ mitgenommen. Beeindruckt von diesem Besuch mit seinem ganzen Drum und Dran, den farbigen Kostümen, den lustigen Reden und der Fröhlichkeit, kam ihm auf der Heimreise schon der Gedanke, ob man dies alles nicht auch in Braunschweig wiederbeleben könne, zumal ja – wie eingangs erwähnt – auch in unserer Heimatstadt der Karneval seine Vorläufer hat.

Es gelang Jüdel, seine Freunde für einen „Karneval in Braunschweig“ zu interessieren, und nach mehrmaligen Zusammenkünften kam es dann im darauffolgenden Jahre 1872 zur Gründung des “Braunschweiger Carneval-Clubs“. Sein Gründer, der spätere Kommerzienrat Dr. Ing. h. c. Max Jüdel, war damals 27 Jahre alt und ein bedeutender Förderer der heimischen Wirtschaft und im nachhinein Inhaber der „Eisenbahnsignal-Bauanstalt Max Jüdel & Co“ auf der Ackerstraße (heute Siemens). Max Jüdel wurde am 10. Oktober 1845 geboren. Er war der Sohn des jüdischen Kaufmanns Salomon Jüdel, der am Kohlmarkt eine Manufaktur und eine Modewarenhandlung betrieb.

So entwickelte sich die Braunschweiger Karneval-Gesellschaft im Laufe der nun 130 Jahre zu einer der großen Gesellschaften dieser Art in Deutschland. Die BKG ist die siebtälteste in Deutschland.

Der Elferrat:

Siegfried Rackwitz

Siegfried Rackwitz

Ehrenpräsident
Bernd Ratayczak

Bernd Ratayczak

Präsident
Martin Hortig

Martin Hortig

Vizepräsident
Sandra Weferling

Sandra Weferling

Ministerin der Finanzen
Linda Radke

Linda Radke

Ministerin des Innerin
Heike Nerger

Heike Nerger

Ministerin für Jugendarbeit
Katrin Bothe

Katrin Bothe

Ministerin für Jugendveranstaltungen
Jan Dyczka

Jan Dyczka

Minister für Äußeres / Symbolfigur
Karlheinz Hundeshagen

Karlheinz Hundeshagen

Minister für Dekoration
Nicki Paetschke

Nicki Paetschke

Minister für Komiteeangelegenheiten
Björn Bartels

Björn Bartels

Minister für Regie
Manuela Berg

Manuela Berg

Ministerin für Weiberfastnacht
Lothar Müller

Lothar Müller

Zeremonienmeister
Jürgen Hodemacher

Jürgen Hodemacher

Senatspräsident
Heike Nerger

Heike Nerger

Sitzungspräsidentin

Beirat:

Wolfgang Labersweiler

Wolfgang Labersweiler

Geschäftsführer KBK gGmbH
Nicki Paetschke

Nicki Paetschke

Minister für Handwerk/Hausverwaltung
Leonie Otte

Leonie Otte

Jugendsprecherin
Georg Breitscheidel

Georg Breitscheidel

IGNK-Beauftragter
Klaus Funk

Klaus Funk

Assistent Dekoration
Jürgen Büttner

Jürgen Büttner

Minster für Fundus und Archiv
Darius Graumann

Darius Graumann

EDV-/Internet-Administrator

Pagen:

Zeremonienmeister mit unseren Pagen
Linda Dießner

Linda Dießner

Manuela Mumme

Manuela Mumme

Katrin Meyer

Katrin Meyer

Serin Belgasmi

Serin Belgasmi

Hallo und Helau, liebe Besucher unserer Homepage

Schön, dass Sie sich für unsere Karneval-Gesellschaft interessieren. Es gibt viel zu entdecken. Nutzen Sie die Gelegenheit, uns auch auf diesem Wege kennen zu lernen.
Freuen Sie sich mit uns über den Spaß, die Leistungen und Erfolge der Gruppen und unserer Einzelakteure und genießen Sie einfach die schönen Bilder und interessanten Texte.
Tanzen, singen, reden, organisieren, nähen, dekorieren, Betreuung vor und hinter der Bühne bei unseren vielfältigen Veranstaltungen – es gibt viel zu tun.
Viel Spaß beim Stöbern und besuchen Sie auch unsere Veranstaltungen, um noch mehr über unseren und vielleicht auch Ihren? Karneval zu erfahren.
Wenn Sie Näheres über eine Mitgliedschaft in unserer Gesellschaft erfahren möchten, kontaktieren Sie mich oder melden sich einfach mit der Beitrittserklärung bei uns an.

Unter folgendem Link finden Sie unsere Beitrittserklärung: https://bkg-karneval.de/wp-content/uploads/2018/10/Beitrittserklaerung_1018.pdf

Unter folgendem Link ist die Satzung für Sie abrufbar: https://bkg-karneval.de/wp-content/uploads/2018/04/60_BKG_Satzung.pdf

© Copyright - Braunschweiger Karneval-Gesellschaft