Einträge von

Sessionsorden 2020/2021

Den Künstlerorden der Session 2020/2021 schuf Dirk Sommer Der Künstler sagt zu seinem Orden: „Das Motto des diesjährigen Karneval in Braunschweig: Miteinander – Füreinander. Als die Anfrage und der Auftrag für einen Orden von der Braunschweiger Karnevalgesellschaft von 1872 e. V. bei mir einging, gab es schon die begründete Befürchtung, dass das karnevalistische Treiben in diesem […]

2020 – Tanja Schumann

Bekannt durch „RTL Samstag Nacht“ ist sie heute als Schauspielerin auf den Bühnen im ganzen Land zuhause, so auch schon mehrmals in Braunschweig in der Komödie am Altstadtmarkt. Tanja Schumann ist seit 1984 im Showbusiness erfolgreich tätig. In jenem Jahr steht die damals 22-Jährige erstmals auf St. Pauli auf der Bühne – zusammen mit Freddy […]

Kartenvorverkauf

Du möchtest gerne an einer unserer Großveranstaltungen teilnehmen? Dann kannst Du hier eine Karte erwerben. Großer Büttenabend: https://www.reservix.de/tickets-braunschweiger-karneval-gesellschaft-v-1872-grosser-buettenabend-in-braunschweig-stadthalle-am-1-2-2020/e1486097 Kinderkarneval: Ludwig Ohlendorf KG Ackerhof 1 38100 Braunschweig GALERIA (Kaufhof) Braunschweig Bohlweg Bohlweg 72 38100 Braunschweig Galerie Jaeschke Schuhstraße 42 
38100 Braunschweig Smyths Toys BraWoPark Shopping Center
BraWo-Allee 1
38102 Braunschweig Weiberfastnacht: Ludwig Ohlendorf KG Ackerhof 1 38100 Braunschweig […]

Instagram

Wir sind jetzt auch bei Instagram vertreten. Folgt uns doch gerne dort! @bkgkarneval <- Unser Account Wir freuen uns auf Euch!

2019 – Uta Bresan

Der Ehrenorden „Till – der Schelm – ein Mensch“ wird in der Session 2018/2019 an die Sängerin und Moderatorin Uta Bresan verliehen. Uta Bresan ist seit gut 30 Jahren im Showbusiness erfolgreich tätig. Am Anfang stand sie als Sängerin in verschiedenen Bands und seit 1989 als Solo-Interpretin auf der Bühne und präsentierte im selben Jahr […]

Sessionsorden 2018/2019

Max Grimm bekennt sich zur Pop Art. Den Künstlerorden der Session 2018/2019 schuf Max Grimm – ein zwar noch junger, doch schon sehr erfolgreicher Künstler aus Magdeburg. Max Grimm bekennt sich zur Pop Art. Und so zeigt der Orden einen bunten Schmetterling in der für Grimm typischen Art.